Cookie & Privacy Policy

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die gemeinsam mit Seiten dieser Website übertragen und von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Die darin gespeicherten Daten können bei einem späteren Besuch an unsere Server zurückgesendet werden.

Verwendung von Session-Cookies
Auf dieser Website setzen wir Cookies ein. Mit einem Session-Cookie können wir erfassen, welche Teile der Website Sie sich bei diesem Besuch angeschaut haben. Mit diesen Informationen können wir unser Website-Angebot optimal an das Surfverhalten unserer Besucher anpassen. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen.

Google Analytics
Im Rahmen des Webanalysedienstes Google Analytics des Anbieters Google Inc. – mit Sitz in den USA – wird auf Ihrem Endgerät ein Cookie gespeichert. Diesen Webanalysedienst nutzen wir zur Analyse der Nutzung der Website durch die Besucher der Website. Google kann diese Daten Dritten zur Verfügung stellen, sofern Google hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder Drittanbieter die Datenverarbeitung im Auftrag der Google Inc. übernehmen. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Der Nutzung, der, im Rahmen von Google Analytics, erfassten Daten durch die Google Inc. für andere Google-Dienste haben wir widersprochen.

Die durch die Google Inc. erfassten Daten werden weitestgehend anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht übertragen. Die Daten werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Google Inc. hat sich dazu verpflichtet, die Vorschriften des sogenannten EU-US Privacy Shield einzuhalten und wurde vom US-Handelsministerium entsprechend zertifiziert. Hierdurch ist bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ein angemessenes Schutzniveau gegeben.

Facebook und LinkedIn
Unsere Website verwendet Schaltflächen zum Teilen („Gefällt mir“) von Websites über Soziale Netzwerke wie Facebook und LinkedIn. Diese Schaltflächen enthalten von Facebook bzw. LinkedIn erstellte Codeabschnitte. Diese bewirken die Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Informationen zur Nutzung der durch diese Cookies erfassten (personenbezogenen) Daten durch Facebook und LinkedIn können Sie den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters entnehmen. Diese Datenschutzbestimmungen unterliegen regelmäßigen Änderungen.

Die von diesen Anbietern erfassten Daten werden weitestgehend anonymisiert. Die Daten werden an Server von Facebook und LinkedIn in den USA übertragen und dort gespeichert. Facebook und LinkedIn haben sich dazu verpflichtet, die Vorschriften des sogenannten EU-US Privacy Shield einzuhalten und wurden vom US-Handelsministerium entsprechend zertifiziert. Hierdurch ist bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ein angemessenes Schutzniveau gegeben.

Cookies zulassen, verweigern und löschen

Wie Sie Cookies zulassen, verweigern und löschen können Sie der Nutzungsanleitung bzw. der Hilfe-Funktion Ihres Browsers entnehmen.
Löschen von Tracking-Cookies von Drittanbietern

Einige Tracking-Cookies werden von Drittanbietern, die auf unserer Website Werbung einblenden, platziert. Diese Cookies können Sie auf der Website von Your Online Choices zentral verweigern, sodass diese nicht mehr über Websites von Drittanbietern platziert werden.
WEITERE INFORMATIONEN ZU COOKIES?
Auf den folgenden Websites erhalten Sie weitere Informationen zu Cookies:
Cookies and you: https://www.cookiesandyou.com
Your Online Choices: http://www.youronlinechoices.eu

Datenschutz Ihre personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Firmaname, Umsatzsteuernummer, Adresse, Postleitzahl, Gemeinde) werden a) auf Grundlage des durch Ihren Auftrag/Ihre Bestellung entstandenen Vertragsverhältnisses zur Kundenverwaltung, b) im Rahmen gesetzlicher Vorschriften (wie Haftungsbestimmungen, Speicherungspflichten, Buchhaltungsvorschriften) sowie c) für Direktmarketing (Unterbreitung neuer Angebote) von FUTECH verarbeitet und gespeichert, da wir im Rahmen unserer unternehmerischen Tätig ein berechtigten Interesse hieran haben. Die Verarbeitung erfolgt stets durch die Geschäftsführung.

Diese personenbezogenen Daten können wir während der Ausführung Ihres Auftrages/Ihrer Bestellung nicht löschen, da diese für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich sind. Nach Beendigung des Auftrages sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten 10 Jahre zu speichern. Eine darüber hinaus gehende Speicherung und Archivierung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen gesetzlicher Pflichten.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Ausführung des erteilten Auftrages sowie aufgrund gesetzlicher Pflichten an Dritte weitergegeben werden können. Hierüber können Sie jederzeit Auskunft verlangen. Wir teilen Ihnen dann mit, an welche Dritte Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden.

Der Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings können Sie jederzeit formlos via die Kontakt Seite von Website an widersprechen. Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Änderung und Löschung können Sie sich ebenfalls jederzeit über die zuvor genannte E-Mail-Adresse an uns wenden. Bitte beachten Sie, dass die Änderung und Löschung Ihrer Daten im Rahmen der Ausführung Ihres Auftrages bzw. aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gegebenenfalls nur eingeschränkt möglich ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung und Löschung. Unsere Kontaktdaten können Sie der Kontaktseite entnehmen. Aus Datenschutzgründen können wir Sie um eine entsprechende Legitimierung bitten. Bei Auskunftsanfragen in Bezug auf personenbezogene Daten, die mit einem Cookie verknüpft sind, senden Sie uns bitte zusätzlich eine Kopie dieses Cookies zu. Den Speicherort der Cookies können Sie über das Einstellungsmenü Ihres Browser ermitteln.

Sollten Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten nicht korrekt sein und Sie um entsprechende Berichtigung bitten, können Sie – soweit möglich – eine Einschränkung der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten verlangen.

Sämtliche Leistungen, die aufgrund der Ihnen im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung zustehenden Rechte erbracht werden, sind – im vertretbaren Maße – für Sie kostenfrei.

Wenn Sie mit der Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der belgischen Datenschutzbehörde (Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel) zu.